TROPHEUS-FORUM Foren-Übersicht
  •  Portal  •   Forum  •  Letzte Themen  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Wer ist im Chat:


 Kuckuckswelse

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen

Autor Nachricht
Axel
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 363
Wohnort: Stahnsdorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.03.2016, 18:20    Kuckuckswelse Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, in unserm neuen Tanganjikabecken schwimmen 5 Synodontis grandiops.
Ein Tier hat wohl Laich angesetzt. Was passiert wenn die Eier keinen anderen Tieren untergemogelt werden können? Vor langer Zeit hatte ich mal einen Schwielenwels der an Laichverhärtung gestorben ist. Um der Frage vorzubeugen: es ist kein Tropheus im Becken. Der Besatz ist mit Diethelm zusammengestellt. wink Hat einer Erfahrungen gemacht zu diesem Thema?
Gruß Axel

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0502s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 25 | GZIP enabled | Debug on ]