TROPHEUS-FORUM Foren-Übersicht
  •  Portal  •   Forum  •  Letzte Themen  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Wer ist im Chat:


 Batteriebetriebene Dirchlüfterpumpe für Trandport

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen

Autor Nachricht
Nevis
Newbie
Newbie



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 24.12.2016
Beiträge: 5


blank.gif

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 21:04    Batteriebetriebene Dirchlüfterpumpe für Trandport Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

ich darf in innerhalb der nächsten 3 Wochen ca 50 Tropheus aus der
Schweiz nach BW holen. Hab das geplant mit 5 Boxen mit je
35 ltr. Fassungsvermögen, im Innenraum des PKW, damit die Temp. einigermaßen bestehen bleibt. Momentan ist die A 5 Richtung Karlsruhe eine der doofsten Autobahnen; kann deshalb sein dass wir (die Tiere und ich) 4-5 Stunden untwrwegs sind. Ich würde mir für die Sauerstoffversorgung eine Batterie- bzw. Akkubetriebene Pumpe besorgen, damit da nichts schiefgeht. Find ich besser als Sauerstofftabletten. Für die Boxen tendiere ich, weil mehr ald 3 Tiere im Beutel nicht gehen, und das verpacken kost ja auch Zeit.
Wie ist Eure Meinung - Danke für Input, Gruss Bernd

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
jörg
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 2158
Wohnort: 08112 Wilkau Haßlau


jamaica.gif

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 22:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

Ich würde eher auf große Beutel mit je 8-12 Tieren( je nach Größe) und Sauerstoff, setzen....... wink

_________________
Viele Grüße aus Sachsen!

Mein Pott http://gerlach.einrichtungsbeispiele.de WF Golden Kazumba , WF Ilangi , WFNZChaitika und WF Linangu Yellow
Nachzuchten von denen habe ich fast immer!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
5f3048
Member
Member




Alter: 52
Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 222


blank.gif

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 22:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Bernd

such mal bei google nach Klotzbodenbeutel.
Die passen genau in eine Box rein.

Sind zwar nicht gerade günstig aber das Beste was Du machen kannst.

_________________
Grüße
Thomas aus Butzbach

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
porcupine
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 342
Wohnort: Wien Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 15.11.2017, 12:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Bernd
würde auch für die Variante von Jörg plädieren. Das sollte doch passen, oftmals sind die Tiere mit dieser Variante doch weit länger unterwegs. Ich würde halt gut isolieren und zusätzlich Heatpacks mitplanen bei derzeitigen Temperaturen.
lg roman

_________________
Grüße aus Wien, Roman

pflege momentan: Tropheus Kalemie, Tropheus Chaitika Blue Rainbow , Tropheus Kiriza Gold, Tropheus Duboisi Maswa, Pseudosimochromis Curvifrons Isanga.

Meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger: www.floyddivision.at

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Nevis
Newbie
Newbie



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 24.12.2016
Beiträge: 5


blank.gif

BeitragVerfasst am: 29.11.2017, 18:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

abschliessend noch, für die die es interessiert, hab die Option Styro-Box mit genügen Wasser vom Vorbesitzer in Extra Behältern und einer Durchlüfterpumpe gewählt, das hat sehr gut funktioniert, und nach ca. 4 Stunden Fahrt sind die Burschen gut angekommen und wurden langsam an ihr neues Zuhause gewöhnt. Jetzt hab ich seit ca. 3 Stunden das Licht an, ich finde die stehen schon ganz gut da; betteln auch schon ganz gut, seit Sonntag wurden die nicht mehr gefüttert, ich denke ich warte mal bis morgen abend.
Gruss Bernd

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jens H
Junior Member
Junior Member



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 15.08.2017
Beiträge: 44
Wohnort: Renshausen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.11.2017, 19:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
sieht ganz schön nett aus rufzeichen
Um welche Variante handelt es sich? grübel

Ähhhh, alles Gute noch nachträglich!

Gruß Jens

_________________
Hund, Katze, Fisch!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0685s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 25 | GZIP enabled | Debug on ]