TROPHEUS-FORUM Foren-Übersicht
  •  Portal  •   Forum  •  Letzte Themen  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Wer ist im Chat:


 Nitritpeak?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen

Autor Nachricht
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 07:53    Nitritpeak? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

mein Becken läuft jetzt seit letzten Dienstag ein. Die letzten 4 Tage ist der Nitritwert bei ~ 0,1 mg/l, Anfangs war er nicht nachweisbar. Ist das jetzt schon der Nitritpeak? Weil ich von einigen schon gelesen habe das der Wert teilweise auf über 2 mg/l angestiegen ist.
Zur Info, am Anfang habe ich Starterbakterien mit auf das Filtermaterial.

Ich Frage jetzt nur weil ich am kommenden Montag einen Termin habe zum Fische abholen. Wenn der Nitrit so bleibt, soll ich besser noch warten?

Die anderen Werte:
PH: 7,8
KH: 7
NO3: 15-30 , kann ich nicht genau definieren
NH4: < 0,05
O2: 8 mg/l
Temp: 25,5-26 Grad

VG Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
erwin
Member
Member




Alter: 59
Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 130


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 08:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Max
Hast Du zwischendurch mal einmal leicht gefüttert ?
Denn Deine Starterbakterien müssen sich ja von irgendwas ernähren um sich vermehren zu können.
Der Peak kommt mM nach erst wenn Du die Bande einsetzt und dann die wenigen Bakterien mit der großen Menge von Dreck fertig werden sollen.


Gruß Erwin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 08:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Erwin,

ja ich füttere jeden Tag ein bisschen Spirulina

_________________
Beste Grüße

Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holger W.
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 136
Wohnort: N. - A.


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 09:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Max,
Starterbakterien vermehren sich nicht. Sie arbeiten anfangs und sterben dann ab. Aus diesem Grund werden Sie in der Koiszene auch kaum noch eingesetzt. Das Einfahren des Filters braucht einfach etwas Zeit. Ansonsten kannst Du natürlich auch die Starterbakterien nachdosieren - hilft aber nur kurzzeitig.
Ich würde an Deiner Stelle anfangs einfach regelmäßig viel Wasserwechsel machen, täglich Nitrit messen und langsam die Fütterung steigern. Den Neubesatz würde ich sowieso einige Tage nicht füttern.
Dass der Nitritwert jetzt bei 0,1 ist, ist völlig normal und unbedenklich. Du musst jetzt etwas Nitrit haben, ansonsten haben die nitrifizierenden Bakterien keine Nahrung und vermehren sich nicht oder nur sehr langsam.

_________________
Viele Grüße

Holger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
jörg
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 2217
Wohnort: 08112 Wilkau Haßlau


jamaica.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 13:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

Vielleicht bin ich da schon zu Alt oder zu Old School, aber
Zitat:

mein Becken läuft jetzt seit letzten Dienstag ein.
und
Zitat:
weil ich am kommenden Montag einen Termin habe zum Fische abholen.
sind nach meiner Rechnung nicht mal 2 Wochen....... rufzeichen

Warum muß heutzutage alles gleich und sofort sein....... lass das Becken 3-4 Wochen laufen, hol dir vom Züchter deiner Wahl und aus dem Becken deiner Wunschtiere ne ordentliche Portion "Filterschlamm" ..... reinschütten,umrühren, am nächsten Tag den Schnellfilter grob spülen und rein mit der Tropheusgruppe deiner Wahl.......alles andere wie Starterbakterien usw.ist teurer und unsinniger Mist wink

_________________
Viele Grüße aus Sachsen!

Mein Pott http://gerlach.einrichtungsbeispiele.de WF Golden Kazumba , WF Ilangi , WFNZChaitika und WF Linangu Yellow
Nachzuchten von denen habe ich fast immer!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holger W.
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 136
Wohnort: N. - A.


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 13:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Uecke » hat folgendes geschrieben:
Hi Erwin,

ja ich füttere jeden Tag ein bisschen Spirulina


Sind denn jetzt schon Fische im Becken?

_________________
Viele Grüße

Holger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 13:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jörg,
danke für deine Meinung. 2 Wochen sind ja jetzt auch nicht von heute auf morgen, aber ich lasse mich gerne belehren was das angeht lachen

@ Holger

Das Wort füttern war vielleicht etwas falsch gewählt, ich schmeiß einfach bisschen was rein, die Tiere sind noch nicht drin.

Grüße

_________________
Beste Grüße

Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ThomasW
Sammler und Züchter
Sammler und Züchter



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 3042
Wohnort: 67577 Alsheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 14:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Max!

Meine Meinung dazu: Man kann das Becken 2 Wochen oder 2 Monate "einlaufen" lassen - aber ohne Besatz werden sich die Bakterien im Filter nicht entsprechend vermehren.

Jörgs "Filterschlamm-Vorschlag" ist m. E. der Beste, aber leider auch meist nicht ganz so einfach zu realisieren...

Ich habe bei Neueinrichtungen ohne Animpfungsmöglichkeit mit Filterschlamm gute Erfahrungen mit Tetra Bactozym gemacht. Wenn man dieses Präparat kurz vor dem Besatz zugibt entfällt schon mal das Risiko (vorausgesetzt man übertreibt nicht mit der Fütterung), dass man Tiere durch die dann steigende Wasserbelastung schädigt oder verliert und die Bakterien im Filter können sich währenddessen vermehren und dem Besatz anpassen. Am Anfang sollte man beim WW auch immer nochmal für das gewechselte Wasser nachdosieren, aber nach einem Monat packt das der Filter dann schon alleine. Ich bin schon beim Besatz mit kleinen Tieren, wie auch mit ausgewachsenen WF so vorgegangen und letztere belasten ein frisches System doch ganz schön...

_________________
Viele Grüße

Thomas

==================================================
WFNZ v. Red Rainbow, Ilangi Yellow, Kiriza, Nkonde, Ikola, Kasakalawe, Bemba, Kalemie, Canary cheek, Golden Kazumba, Murago Tanzania, Moliro und Duboisi Maswa abzugeben.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 15:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas,

ich bin übrigens der Max der sich für kommenden Montag bei dir angekündigt hat big grin Wir haben bislang ja nur über Kleinanzeigen geschrieben. Ich lass jetzt auch mal das "Sie", wenn es okay ist ;-)

Das Tetra Bactozym hab ich mir auf deine Anweisung hin geholt und werde es entsprechend kurz vorher einbringen.

Beste Grüße

_________________
Beste Grüße

Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Joe
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 1517
Wohnort: Aue


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 18:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,
ich finde den Filterschlamm-Vorschlag auch gut. Nur die 3-4 Wochen rumgeeiere mit einem leeren Becken kannst du weglassen. Ich frag mich immer wieder, was das soll. Der Nitritpeak kommt mit dem Besatz eh, weil dann das Nitrit ansteigt und die Bakterien sich erst entsprechend vermehren müssen. Dass machen sie aber erst, wenn „Bedarf“ besteht. Also nicht in einem leeren Becken.

Grüße

Joe

_________________
Wer mich kennt, mag mich. Wer mich nicht mag, kann mich ... big grin (IIIII)

http://tanganjika-cichliden-forum.de
Bild 6812

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ThomasW
Sammler und Züchter
Sammler und Züchter



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 3042
Wohnort: 67577 Alsheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.08.2018, 07:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab mir das schon gedacht und dann gestern auch gelesen, Max! wink
_________________
Viele Grüße

Thomas

==================================================
WFNZ v. Red Rainbow, Ilangi Yellow, Kiriza, Nkonde, Ikola, Kasakalawe, Bemba, Kalemie, Canary cheek, Golden Kazumba, Murago Tanzania, Moliro und Duboisi Maswa abzugeben.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.08.2018, 06:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin,

heute morgen hatte ich 0,4 mg/l, gestern 0,2.

@Thomas

soll ich am Sonntag einen WW machen und danach das Bactozym dazu?

_________________
Beste Grüße

Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ThomasW
Sammler und Züchter
Sammler und Züchter



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 3042
Wohnort: 67577 Alsheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.08.2018, 07:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Max!

Ja, das kannst Du so machen!

_________________
Viele Grüße

Thomas

==================================================
WFNZ v. Red Rainbow, Ilangi Yellow, Kiriza, Nkonde, Ikola, Kasakalawe, Bemba, Kalemie, Canary cheek, Golden Kazumba, Murago Tanzania, Moliro und Duboisi Maswa abzugeben.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jürgen S
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge: 1559
Wohnort: 76703 Kraichtal


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.08.2018, 15:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und bis das Becken richtig eingelaufen ist , würde ich es nebenbei aufsalzen mit jodfreiem Salz .

So 1-2 Gramm pro Liter .

Darfst halt nicht vergessen bei jedem WW mach zu dosieren .

Übrigens habe ich den Tip damals von Thomas bekommen , und dieser Tip war mir mal sehr sehr hilfreich .

Einfach mal den Thomas fragen .

_________________
Gruß
Jürgen


Einmal Tropheus immer Tropheus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holger W.
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 136
Wohnort: N. - A.


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.08.2018, 22:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jo, kann ich nur bestätigen. Wenn Du auf 0,1% aufsalzt, wird das Nitrit von den Kiemen nicht aufgenommen uns somit ungiftig für den Fisch. Aber das wird Dir Thomas alles erklären.
Mach Dir nicht zu sehr einen Kopf wegen des Nitrits. Ich habe schon oft mit Tropheusgruppen einen Kaltstart in neuen Becken gefahren und wegen des etwas höheren Nitrits bestimmt keinen Tropheus verloren.

_________________
Viele Grüße

Holger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2018, 10:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

sollte ich jetzt beim morgigen WW gleich mit aufsalzen? Hab zumindest mal entsprechende Menge Salz gekauft zur Sicherheit.

_________________
Beste Grüße

Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
erwin
Member
Member




Alter: 59
Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 130


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2018, 13:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hoffentlich jodfreies Salz Shocked


Gruß Erwin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Uecke
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 29.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2018, 13:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja ist jodfrei lachen
_________________
Beste Grüße

Max

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holger W.
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 136
Wohnort: N. - A.


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2018, 13:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nein, warte bis die Fische da sind. Salz blockiert etwas das Einlaufen des Filters. Ich würde jetzt auch den Nitritgehalt möglichst hoch halten. Je höher jetzt der Nitritgehalt, desto schneller bilden sich die Bakterien. Den Wasserwechsel würde ich erst Montag machen.
_________________
Viele Grüße

Holger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holger W.
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 136
Wohnort: N. - A.


blank.gif

BeitragVerfasst am: 13.08.2018, 10:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Uecke » hat folgendes geschrieben:
Hallo Thomas,

ich bin übrigens der Max der sich für kommenden Montag bei dir angekündigt hat big grin Wir haben bislang ja nur über Kleinanzeigen geschrieben. Ich lass jetzt auch mal das "Sie", wenn es okay ist ;-)

Das Tetra Bactozym hab ich mir auf deine Anweisung hin geholt und werde es entsprechend kurz vorher einbringen.

Beste Grüße


Dann viel Spaß heute, Max.
Neue Fische kaufen ist immer aufregend.
.....und Fotos nicht vergessen. wink

_________________
Viele Grüße

Holger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
kiwibamfelix
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 289


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.08.2018, 14:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da bin ich ja jetzt schon neidisch big grin beim Thomas ists immer Klasse. Müsste man eig jeden Monat nen neues Becken stellen haha
_________________
Gruß Felix


Tropheus Mpimbwe Red Cheek Wf , Petrochromis Trewavasae Wf, Eretmodus Kigoma Wf

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.1026s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 24 | GZIP enabled | Debug on ]