TROPHEUS-FORUM Foren-Übersicht
  •  Portal  •   Forum  •  Letzte Themen  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Wer ist im Chat:


 Wie neue Cryptocoryne balansae im Tropheus Becken setzen?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen

Autor Nachricht
Brink
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 18.06.2014
Beiträge: 403
Wohnort: Münster


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 15:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Jürgen S » hat folgendes geschrieben:
Naja wenn der Daniel Dir das ok gibt, dann wird das mit deinen 15 Moliro schon funktionieren Thomas, dieser kennt sich ja sehr gut aus was Tropheus und ihre Haltung anbelangt.


Moin Jürgen,

ich habe - wie auch du - niemandem ein "OK" für irgendwas zu geben. Da trifft schon jeder seine Entscheidungen höchst selbst wink Und das ist doch auch gut so.

Ich habe nur meine Erfahrungen geschildert und die weichen nunmal von deinen ab. Nicht mehr und nicht weniger.

Bei deinem letzten Satz sind wir doch auch schon wieder einer Meinung zunge zeigen

Allgemein was das Thema "off Topic" angeht: Tom hat in seinem Eingangspost den Besatz angesprochen. Wenn dann im gleichen Thread auf diesen Hinweis eingegangen wird finde ich das völlig normal. Es muss doch nicht alles, was inhaltlich von der Überschrift abweicht, ausgekoppelt oder moderiert werden.

_________________
Viele Grüße,

Daniel

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
erwin
Member
Member




Alter: 59
Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 134


blank.gif

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 16:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Thomas

Sag halt was Du hören möchtest, ich schreibe es dann hier im Forum 😎

Gruß Erwin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Maggi
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 10.03.2015
Beiträge: 542
Wohnort: Herrnburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 17:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moinsen,
ja wenn Du sie in den Sand steckst und mit Steinen festigst, dann wachsen sie fest und irgendwann kannst sogar die Steine entfernen, die haften nach einiger Zeit auch am Boden.
Als Dünger würde ich, wenn überhaupt, Lehmkugeln verwenden...

_________________
Liebe Grüße aus dem Norden,
Maggi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gentscher
Top-Poster
Top-Poster




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 15.11.2007
Beiträge: 1189


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 19:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
die haften nach einiger Zeit auch am Boden.


Hi Maggi

das halte ich jetzt mal für ein Gerücht?? grübel wink

Grüße, Dirk

_________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Maclya
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 432
Wohnort: München


flagge_bayern.gif

BeitragVerfasst am: 15.02.2019, 14:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas,

ich pflege und kultiviere seit x-jahren eine ähnliche Pflanze crypt. usteriana, diese ist in
ihren Ansprüchen und Bedürfnissen der deinigen sehr nahe.

Die Idee mit den Pflanzenkörben ist meineserachtens nur temporär geeignet, diese Cryptocoryne vermehren sich durch Ausläufer, welche logischerweise in diesen Körben,
ich habe sie zeitweise in Kunststoffbehälter untergebracht, diese mit Filterwatte ausgekleidet
und ne menge Sand aufgeschüttet, trotzdem reicht natürlich der Platz für eine Ausläuferpflanze nicht aus.

Diese Variante betreibe ich wenn ich die Jungpflanze verkaufen will und so übergangsweise bis zur Abgabe kultiviere. Habe ja schon einige hier im Forum angeboten!

Soll die Pflanze fest in das Becken intergriert werden, benötigst Du eine grosse Menge an Substrat (Sand oder Kies), die feinen Wurzeln sollten alle durch das Substrat verdeckt sein. Dafür sind doch einige cm nötig.

Zur weiteren Pflege und Wuchs sind diese Pflanzen aber recht anspruchslos.

Ich habe in meheren Becken Mutterpflanzen, welche regelmässig Ausläuferpflanzen bilden, bei mir klappt das seit Jahren sehr gut.

Allerdings ist es fraglich ob deine Tropheus diese Pflanze nicht als zusätzliche Nahrungsquelle für sich entdecken, dann wirst du nicht sehr lange Freude an den Pflanzen haben.

Ich hatte Gruppen die hatten die Pflanzen innerhalb kürzestzer Zeit zerlegt, andere
hat es überhaupt nicht intressiert, ist also sehr unterschiedlich.

Noch ein kleiner Tipp, kürze die Wurzelspitzen beim einsetzen etwas ein,
das regt den Wurzelwuchs an, optimal wäre es wenn die Wurzeln etwas
bräunlich, fast sogar kupferfarben wirken dann ist die Nährstoffversorgung
optimal gewesen.

Düngekugeln brauchst du bei diesen Pflanzen nicht.

Ich wünsche Dir viel Erfolg meit deinen Moliro's und den Pflanzen, hau rein!

_________________
Viele Grüsse

Matthias

ich pflege:

Trop. sp. Ilangi WFNZ
Troph. Duboisi Maswa WF
F1 Nachzuchten immer wiedermal abzugeben!

http://www.einrichtungsbeispiele.de/tropheus-1--duboisi-von-maclya_22822.html

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Moliro24
Newbie
Newbie




Alter: 48
Anmeldungsdatum: 02.02.2019
Beiträge: 14


blank.gif

BeitragVerfasst am: 15.02.2019, 19:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Erwin, manchmal ist es besser mal einfach gsr nichts zu schreiben, wenn es nicht der Sachlage dient.

Bis jetzt gebt es allen 15 Moliros super, ohne das einer in der Ecke steht.
Werde weiter berichten.

Gruß Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Muppi Gerd
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 5711


flagge_nordrhein.gif

BeitragVerfasst am: 16.02.2019, 09:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bis jetzt gebt es allen 15 Moliros super, ohne das einer in der Ecke steht.
Werde weiter berichten.

Gruß Thomas[/quote]

Das hört sich doch gut an rufzeichen

_________________
Einen schönen Gruß aus Köln.....Gerd

meine Tiere, Tropheus Kasakalawe,Tropheus Ikola, Ocelatus Gold ,Altolamprologus compressiceps "gold head" , Julidochromis marlieri, Cyprichromis leptosoma Utinta red tail, Altolamprologus calvus „black“

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Maggi
Member
Member



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 10.03.2015
Beiträge: 542
Wohnort: Herrnburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.02.2019, 19:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gentscher » hat folgendes geschrieben:
Zitat:
die haften nach einiger Zeit auch am Boden.


Hi Maggi

das halte ich jetzt mal für ein Gerücht?? grübel wink

Grüße, Dirk


Darfst gerne für ein Gerücht halten, ich hatte bei der Auflösung meines Tropheusbecken richtige Probleme die Wurzelreste von der Bodenscheibe abzulösen!

_________________
Liebe Grüße aus dem Norden,
Maggi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Moliro24
Newbie
Newbie




Alter: 48
Anmeldungsdatum: 02.02.2019
Beiträge: 14


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.03.2019, 18:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen, wollte mal ein kurzes Feedback geben.

Bis jetzt schwimmen immer noch alle 15 Moliros zusammen in Becken.
Ein Häuptling zeichnet sich ab, läßt aber alle anderen bis auf ein wenig Revierabgrenzung zufrieden.

Die eingesetzten Pflanzen lassen sie in Ruhe.
Sind zwar etwas braun geworden, aber das ist ja beim neueinsetzen normal.

Ich hoffe das bleibt auch so, die Zukunft wirds zeigen.

Gruß Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Muppi Gerd
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 5711


flagge_nordrhein.gif

BeitragVerfasst am: 07.03.2019, 08:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das hört sich doch gut an Thomas wink
_________________
Einen schönen Gruß aus Köln.....Gerd

meine Tiere, Tropheus Kasakalawe,Tropheus Ikola, Ocelatus Gold ,Altolamprologus compressiceps "gold head" , Julidochromis marlieri, Cyprichromis leptosoma Utinta red tail, Altolamprologus calvus „black“

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Muppi Gerd
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 5711


flagge_nordrhein.gif

BeitragVerfasst am: 07.03.2019, 08:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sorry,war doppelt pipe
_________________
Einen schönen Gruß aus Köln.....Gerd

meine Tiere, Tropheus Kasakalawe,Tropheus Ikola, Ocelatus Gold ,Altolamprologus compressiceps "gold head" , Julidochromis marlieri, Cyprichromis leptosoma Utinta red tail, Altolamprologus calvus „black“

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Moliro24
Newbie
Newbie




Alter: 48
Anmeldungsdatum: 02.02.2019
Beiträge: 14


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.03.2019, 17:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

hatte heute mal etwas Zeit und habe wie versprochen ein kleines Video auf You Tube hochgeladen.

Hier die Adresse

https://youtu.be/P1lDTdicGgg

Gruß Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gentscher
Top-Poster
Top-Poster




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 15.11.2007
Beiträge: 1189


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.03.2019, 17:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Thomas,

sehr schöne Tiere, Glückwunsch!!!

Grüße, Dirk

_________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Muppi Gerd
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 5711


flagge_nordrhein.gif

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 08:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sieht gut aus, schöne Tiere!
_________________
Einen schönen Gruß aus Köln.....Gerd

meine Tiere, Tropheus Kasakalawe,Tropheus Ikola, Ocelatus Gold ,Altolamprologus compressiceps "gold head" , Julidochromis marlieri, Cyprichromis leptosoma Utinta red tail, Altolamprologus calvus „black“

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jürgen S
Top-Poster
Top-Poster



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge: 1586
Wohnort: 76703 Kraichtal


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 15:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hätte gern mal das ganze Becken gesehen , und nicht nur die Ecke wo sich die Moliros aufhalten.
_________________
Gruß
Jürgen


Einmal Tropheus immer Tropheus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0888s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 24 | GZIP enabled | Debug on ]